Wer soll das sein, dieser Laienchor?

Ja, wer und was ist das und warum "Kieler Kneipenchor"?

Eine berechtigte Frage! Unser Chor ist im März 2014 aus einer simplen Idee dreier Damen gegründet worden, die da hieß: " Ey, lass mal singen". Dank Mund- und Netzpopaganda haben sich in kurzer Zeit so einige singbegeisterte Amateure angeschlossen. Zu deren großem Glück gesellte sich bald eine professionelle Chorleiterin mit Lust auf Herausforderungen und kindergärtnerlicher Geduld zur singenden Meute und brachte Melodie, Rhythmus und Takt mit.

Mittlerweile sind wir eine eingeschworene Gruppe mit einem festem Repertoire an Liedern, das beständig erweitert wird, und haben erste Erfahrungen mit Liveautritten eingeholt. Trotz der fleißigen Proben soll bei uns aber auch der gemütiche Rahmen des Ganzen nicht zu kurz kommen - immerhin sind wir nur Laien!

Und wer will uns hören?

Tatsächlich wurden wir schon darum gebeten auf Privat- und Hochschulevents aufzutreten! Diese Gelegenheiten ergreifen wir immer gern! Trotzdem gehen wir dem Vorbild anderer Laienchöre nach und besuchen Kneipen zur Stoßzeit, um das trinkende Publikum mit dem ein oder anderen Lied zu unterhalten. Aufgrund dieser Masche bezeichnen wir uns selber liebevoll als den ersten und einzig wahren Kieler Kneipenchor.

Was hat das jetzt mit dir zu tun?

Da du auf unserer Seite bist: Eine ganze Menge! Wir freuen uns immer über neue Gesichter, ob nun in der Choraufstellung oder im Publikum! Wenn du ein Hobby suchst, einen neuen Chor oder jemanden, der deiner Party einheizt, dann bist du hier genau richtig! Wenn du dich in dieser modernen Welt ganzund gar verloren fühlst und gar nicht weißt, was du suchst, dann kannst du unsere Probe auch gerne einmal besuchen und wir helfen dir bei der Entscheidungsfindung! Melde dich in allen Fällen bitte per E-Mail bei uns angegeben ist